Senioren- und Pflegeheim
Bremm´sche Stiftung
Goldbergstr. 15
57399 Kirchhundem
Tel.: 0 27 64 - 930 0
Fax: 0 27 64 - 930 100

Die Pflege in unserem Haus

... stellt einen wesentlichen Bestandteil unserer Leistung dar. Bewohner, die zu uns kommen, entscheiden sich schweren Herzens ihr gewohntes Umfeld aufzugeben, weil sie nicht mehr allein zu Hause leben können und in irgendeiner Weise mehr oder weniger auf pflegerische Unterstützung angewiesen sind. Deshalb ist bei uns die Pflege nach dem Prinzip der „aktivierenden Pflege“ aufgebaut, die zuallererst an den noch vorhandenen Fähigkeiten ansetzt.
So viel Pflege wie nötig, so viel Selbständigkeit wie möglich.
Sie wird durch erfahrenes Fach- und Servicepersonal geleistet mit einem hohen Anteil an Fachkräften.

Die von uns angewandte ganzheitlich fördernde Prozesspflege hat das Ziel, den Menschen in unserer Einrichtung pflegerisch, aber auch im Alltag in seiner Gestaltung und Teilnahme an seiner Umwelt zu begleiten, zu unterstützen und zu fördern. Der Bewohner steht mit seinen Fähigkeiten und Bedürfnissen im Mittelpunkt. Besonderes Augenmerk sowie Rücksicht und Zuwendung erfordert der Personenkreis der dementen Bewohner, für die ein individuelles, auf das Krankheitsbild abgestimmtes Betreuungskonzept angewandt wird.